Kia Neuwagen – Innovativ wie der Kia Sportage
oder umweltfreundlichen wie der Kia Niro

Sich einen Kia Neuwagen anzuschaffen bedeutet: moderner Charakter, innovative Technologie, ansprechendes Design und überraschende Preise. Ob sportlicher SUV wie der Kia Sportage oder umweltbewusst wie der Kia Niro, bei unseren Kia Neuwagen ist das passende für jeden dabei!

Aktuelle Bestands­fahr­zeuge - keine Warte­zeit!?

FAQ

Neues Auto oder doch das Alte behalten? Diese Frage stellt sich irgendwann jeder. Grundsätzlich hängt dies von vielen individuellen Faktoren ab, jedoch gibt es einige Punkte, die man beachten kann.

  • Verbrauch: Wenn die Verbrauchswerte des neuen Fahrzeugs um mindestens 20% niedriger sind, lohnt es sich nach einem Kia Neuwagen umzusehen. Natürlich hängt der Spritverbrauch auch von anderen Faktoren, wie dem Fahrstil oder der Beschaffenheit der Fahrbahn ab.
  • Umweltzonen: Wer oft in Umweltzonen von Städten unterwegs ist, der sollte auf den Schadstoffausstoß achten. Hat das alte Fahrzeug eine Schadstoffstufe 1 oder 2, so ist das Befahren einer Umweltzone nicht mehr möglich.
  • Kfz-Steuer: Steuersätze für alte Autos mit Katalysator sind verhältnismäßig hoch. Ist das neue Fahrzeug mit einer modernen Abgasreinigungstechnik ausgestattet, so kann man bis zu Dreiviertel der Steuerkosten einsparen. Auch ist ein Kia Neuwagen lohnenswert, wenn das alte Fahrzeug einen Dieselmotor hat und nicht häufig genutzt wird.
  • Kfz-Versicherung: Neue Autos sind nicht direkt günstiger in der Versicherung. Hier spielt z.B. die PS-Zahl oder der Hubraum eine Rolle. Wer aktuell ein großes Auto fährt, kann durch ein kleines Fahrzeug mit weniger Leistung durchaus sparen.
  • Kosten: Übersteigt der Wert aller Reparaturen am Altfahrzeug den aktuellen Wert des Wagens, so ist auch zu einem Verkauf zu raten.

Ob Kia Sportage, Kia ceed Sportswagon oder Hybrid, wie der Kia Niro, im Familienauto verbringen Eltern und Kinder viele Stunden. Der richtige Kia Neuwagen ist hier also besonders wichtig.

  • Kofferraum: Achten Sie beim Neuwagenkauf auf den richtigen Stauraum sowie auf die Flexibilität beim Be- und Entladen. Ist die Kofferraumschwelle zu hoch, lassen sich nur sehr mühsam schwere Dinger herausheben.
  • Türen: Fünf Türen sind bei einem Familienauto Pflicht. Achten Sie auch bei der klassischen Seitentür auf den Öffnungswinkel. Hier gilt je größer der Winkel, desto besser.
  • Sicherheit: Schreiben Sie Sicherheit groß! In allen Kia Neuwagen sind zahlreiche innovative Sicherheitssysteme verbaut, die das Fahren für Sie und Ihre Familie sicherer gestalten.

Ansprechpartner – Standort Köln

Baris Kevioglu

Verkaufsberater NeuwagenT 0221 7494-229F 0221 7494-299 

Ansprechpartner – Standort Langenfeld

Tarek Morsi

VerkaufsberaterT 02173 9270-250F 02173 9270-256